DT 3080 GPS-Datenverfolgungstelematik

In Kombination mit dem All-in-One-Durchflussmessgerät AIC Veritas zur Messung des Kraftstoffverbrauchs überträgt die Telematik DT 3080 genaue Daten zu Kraftstoffverbrauch, Entfernung, Route, Motor ein und aus über das GPRS-Netzwerk an eine Webplattform.

Die gesammelten Daten sind weltweit über ein persönliches Passwort auf jedem Computer mit Internetzugang zugänglich. Der Standort und die Route des Fahrzeugs werden in Echtzeit angezeigt und die Informationen zum konstanten Kraftstoffverbrauch werden aktualisiert.

Auf der Website werden dem Flottenmanager verschiedene Berichte zur Verfügung gestellt. In der Zwischenzeit können benutzerdefinierte Dokumente erstellt werden.

Technische info
AIC 4004 Veritas fuel flow meter
  • Echtzeit-Tracking. Das Protokollierungsinterval ist einstellbar nach Zeit, Entfernung, Motorstatus, Geschwindigkeit oder Kursänderungen
  • Geschwindigkeitsalarmfunktion verfügbar
  • Leerlaufsteuerung, Geofencing und Überwachung des Ein- und Ausschaltens des Motors
  • Es kann ein starkes Beschleunigen und Bremsen erreicht werden
  • Es können einzelne Berichte erstellt werden
  • Externe GPS-Antenne mit Antennenstau- und Manipulationserkennung

Die Hauptanwendungen des DT3080 sind:

  • Flottenmanagement
  • Fahrermotivation und lohnendes Programm
  • Fahrermanagement und Schulung
  • Kraftstoffeinsparungsmaßnahmen
  • Verbesserung der Kraftstoffeffizienz
  • Kampf gegen Kraftstoffdiebstahl

Der DT3080 benötigt folgendes Zubehör:

  • AIC-Kraftstoffdurchflussmesser zur genauen Messung des Kraftstoffverbrauchs
  • SIM-Karte für den GPRS-Netzwerkzugriff
  • Zugang zum Internet zur Datenanzeige