Kraftstoffverbrauchsmanagement seit 1978

1978 führte AIC Systems mit Sitz in der Schweiz das Konzept der „direkten Verbrauchsmessung“ ein, um den Kraftstoffverbrauch des Motors am genauesten zu messen. Die neuen Spezifikationen für reale Fahremissionen (RDE) wie die EU-Verordnung 2019/318 erfordern einen Evolutionssprung bei den Verbrennungsmotoren. Um die Kohlenstoffdioxid (CO2) Emissionen von heute und morgen zu erfüllen und die Stickstoffmonoxid und Stickstoffdioxid (NOx) Emissionsgrenzwerte zu senken, ist eine neue Generation von Antriebssträngen mit einem ganzheitlichen Ansatz und einer deutlich verbesserten Funktionalität erforderlich. Der All-in-One-Kraftstoffdurchflussmesser AIC Veritas erfüllt diese neuen Anforderungen. AIC-Kraftstoffdurchflussmesser sind vor allem für mobile Anwendungen in Lastkraftwagen, Bussen, Baumaschinen, Groß- und Mittelstreckentransportfahrzeugen, landwirtschaftliche Maschinen, Verteidigungstechnik und Schiffen konzipiert. Seit mehr als 40 Jahre sind wir dank unserer Systemansatzes Vorreiter und Marktführer bei der Messung des mobilen Dieselverbrauchs weltweit. Daher sind unsere zuverlässigen und genauen Verbrauchsmesssysteme die Lösungen der Wahl für: